Schuldnerberatung / Insolvenzberatung


Aktuelles

Neues Beratungsangebot der Schuldner- und Insolvenzberatung im Landkreis Goslar! | 16.06.15
Glück auf! „Wir wollen Menschen aus der Verschuldung helfen und weiten deshalb das Angebot unserer Schuldnerberatungsstellen aus“, so Christian Ranke, Leiter der AWO Schuldnerberatung Hildesheim-Alfeld (Leine) e.V.. „Durch die Ko... [+]

Die AWO Kreisverband Hildesheim Alfeld e.V. berät Berufstätige auch „nach Feierabend“ | 12.04.13
Schuldner- und Insolvenzberatung bis 18.00 Uhr schafft neue Möglichkeiten für Berufstätige.Mit Ver- und Überschuldungsproblematiken werden nicht nur Menschen konfrontiert, die sich zurzeit außerhalb eines festen Beschäftigungsverh... [+]

Kein Pfändungsschutz für Sozialleistungen und Arbeitseinkommen auf herkömmlichen Girokonten nach dem 31.12.2011 | 17.10.11
AWO–Schuldnerberatung informiert im Job Center Gronau über das Pfändungsschutzkonto und seine Veränderungen Immer häufiger nehmen Gläubiger, die eine rechtskräftig festgestellte Forderung von Schuldnern eintreiben wollen, Zugriff... [+]

Die tägliche Hotline der Schuldnerberatung - Rat und Hilfe unverbindlich und schnell | 06.04.11
In unserer täglichen Hotline können Sie sich unverbindlich und schnell Rat und Hilfe geben lassen. Sie erreichen uns: montags, dienstags, donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und mittwochs von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr un... [+]



Aktuelles Archiv


Überschuldung...

Kredite, Überziehungskredite, Ratenkäufe, Leasing- und Mietgeschäfte, Handy-Verträge sind alltägliche Bestandteile unseres Wirtschaftslebens. Sie sind scheinbar unproblematisch, solange das Einkommen eine regelmäßige Abzahlung erlaubt.


Unerwartete Lebensrisiken wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, Ehescheidungen oder Trennungen können jedoch schnell zur Überschuldung führen.
Überschuldung hat erhebliche soziale Auswirkungen. Sie gefährdet Wohnungen, Arbeitsplätze und Beziehungen, sie erschwert die Arbeitssuche.
Wir informieren Sie über Ihre Rechte und Pflichten und helfen, Wege zur Regulierung der Schulden zu finden.
Falls erforderlich, begleiten wir Sie bis ins Verbraucherinsolvenzverfahren. Dieses eröffnet auch mittellosen Schuldnern eine Perspektive für den wirtschaftlichen Neuanfang und ein Leben ohne Schulden.
Durch Zuhören, eine gründliche Analyse der Finanzsituation sowie eine sorgfältige Beratung unterstützen wir Sie dabei, Schritt für Schritt Ihre Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Unsere Schuldner- und Insolvenzberatung ist kostenlos.
Jeder Fall ist anders gelagert. Nicht selten ist umfangreiches Spezialwissen gefragt.
Für unsere Spezialberatung bei Immobilienschulden werden aufwandsbezogene Gebühren erhoben. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

 


 


Die Schuldnerberatung informiert Sie:

  • bei Fragen zu allen Bereichen der Verschuldung,
  • wenn Sie sich einen Überblick über Ihre Haushaltslage verschaffen wollen,
  • wenn Sie Einsparungsmöglichkeiten suchen oder
  • Informationen über öffentliche Sozialleistungen benötigen.

Wir helfen Ihnen:

  • bei der Erfassung Ihrer Verbindlichkeiten,
  • bei der Prüfung der Berechtigung der einzelnen Forderungen,
  • bei der Verhandlung mit Ihren Gläubigern,
  • bei der Suche nach Entschuldungsmöglichkeiten,
  • beim Abschluss von Vergleichen.    

Die Insolvenzberatung berät Sie:

  • über die Regelungen der Insolvenzordnung,
  • über Ihre persönlichen Erfolgsaussichten bei der Durchführung des Insolvenzverfahrens.

Wir unterstützen Sie:

  • bei der Erstellung des vorgerichtlichen Schuldenbereinigungsplanes,
  • bei der Vorbereitung zur Antragsstellung beim Insolvenzgericht, um das Verfahren zu eröffnen.

Wir bescheinigen Ihnen:

als geeignete Stelle gegebenenfalls das Scheitern des vorgerichtlichen Schuldenbereinigungsplanes, falls Sie ein gerichtliches Verfahren anstreben.


Wir sind für Sie da:

Ort Institution Adresse
in Alfeld: Haus der Arbeiterwohlfahrt Heinzestraße 38
31061 Alfeld (Leine)
in Bad Münder: AWO Bad Münder Wallstraße 20
31848 Bad Münder
in Bockenem: AWO Bockenem Am Papenberg 1
31167 Bockenem
in Bad Pyrmont: AWO Bad Pyrmont Luisenstraße 10
31812 Bad Pyrmont
in Clausthal-Zellerfeld: AWO Clausthal-Zellerfeld Zellbach 52
38678 Clausthal-Zellerfeld
in Goslar: AWO Goslar Bäringerstr. 24-25
38640 Goslar
in Hameln: AWO Hameln Heiliggeiststraße 2
31785 Hameln
in Hildesheim: AWO-KV Hildesheim-
Alfeld (Leine) e.V.
Osterstraße 39 A
31134 Hildesheim
in Holzminden: AWO Holzminden Sparenbergstr. 19
37603 Holzminden
in Northeim: AWO Northeim Entenmarkt 3
37154 Northeim
in Seesen: AWO Seesen Jacobsonstr. 1
38723 Seesen

Zusätzlich zu unseren Sprechzeiten

in den AWO-Beratungsstellen erreichen Sie uns auch:

 

Ort Institution Adresse
in Bad Gandersheim: Job-Center Alte Gasse 26
37581 Bad Gandersheim
in Bad Pyrmont: Job-Center Mühlenbergstraße 8
31812 Bad Pyrmont
in Bad Salzdetfurth: Job-Center Bahnhofstraße 10
31162 Bad Salzdetfurth
in Eschershausen: Mehrgenerationenhaus Steinweg 20
37632 Eschershausen
in Gronau: Job-Center Steintorstraße 7
31028 Gronau (Leine)
in Hameln: Job-Center Süntelstraße 5
31758 Hameln
in Hildesheim: Sozialer Mittagstisch
Guter Hirt
Altfriedweg 2-4
31135 Hildesheim
in Holzminden: Braunschweigische
Landessparkasse
Böntalstraße 9
37603 Holzminden
  Job-Center Steinbreite 12
37603 Holzminden
in Sarstedt: Job-Center An der Straßenbahn 10-12
31157 Sarstedt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unsere Fachberater sind für Sie da. Sie können uns über unsere zentrale Telefonnummer

0 51 21 - 1 79 00 19

anrufen oder eine Anfrage per E-Mail stellen.

Schuldnerberatung(at)awo-hi.de

 



Sie finden uns auch bei FaceBook

Flyer-Download

Hier können Sie sich unsere aktuellen Flyer als PDF-Dateien herunterladen:

 

SOLIDARITÄT

TOLERANZ

FREIHEIT

GLEICHHEIT

GERECHTIGKEIT


Gleichheit gründet in der gleichen Würde aller Menschen. Sie verlangt gleiche Rechte vor dem Gesetz, gleiche Chancen, am politischen und sozialen Geschehen teilzunehmen, das Recht auf soziale Sicherung und die gesellschaftliche Gleichstellung von Frau und Mann.